M5 Germany-Tour 2017


M5 MEXICAN BRASS – Germany Tour 2017

M5 will tour Germany for the first time between August 16 and September 7, 2017.
With support by the Auswärtiges Amt (German Secretary for Foreign Affairs) and organized by the German Agency BUERO DOERING – Fachhandel für Ereignisse , M5 will present the special program “MEXICALEMANIA” during the celebrations of the Mexican-German dual year. Concerts will take place at Festivals in Cologne, Berlin, Hamburg, Munich, Essen, Magdeburg, Mindelzell and several other places. We are very happy about this tour and are looking forward to it.

18.08.2017 Köln, c/o pop Festival
19.08.2017 Mindelzell, Amphitheater am Mindelsaal, 7:30PM
20.08.2017 Wiesbaden, Herzog-Friedrich-August-Saal, 5:00PM
22.08.2017 Amberg, Sommerfestival, 8:30PM (23. Amberger Sommerfestival: M5 Mexican Brass)
24.08.2017 München, Lost Weekend München , 7:30PM
26.08.2017 Essen, DAMPFE Open Air, 8:00PM
27.9.2017 Osnabrück, Schloss Iburg, 6:00PM
30.08.2017 Magdeburg, Festung Mark, 7:30PM
31.08.2017 Hamburg, Nochtspeicher, 7:30PM
01.09.2017 Usingen, Allegro – Das Musikfest im Taunus, 8:00PM
02.09.2017 Berlin, #popdeurope IGA Berlin 2017
03.09.2017 Berlin, East Side Music Days
05.09.2017 Berlin, Musikschule Pankow “Bèla Bartok” – Kid’s workshop
05.09.2017 Berlin, Mexikanische Botschaft (embassy) – Familienkonzert

 

INFO: BUERO DOERING
Event on the M5 Facebook-Page

M5 Mexican Brass zum ersten Mal in Deutschland
In ihrer Heimat besuchen tausende Zuschauer ihre Konzerte – Erwachsene wie Kinder, denn M5 Mexican Brass spielt nicht nur in den großen Theatern und auf den wichtigen Festivals in Mittel- und Nordamerika. Das Quintett legt mit seiner virtuos gespielten Kammermusik auch Wert auf Workshops und Konzerte für Kinder. Nach dem Erfolg in Mexiko hat das vor zehn Jahren gegründete Ensemble in den USA, Kanada, Kolumbien, Chile, China oder auf den Bahamas gespielt und viele Fans gewonnen, die das musikalische Können und das humorvolle Auftreten der Gruppe gleichermaßen schätzen. Wichtige Stationen waren dabei das J.F. Kennedy-Center in Washington D.C., das Teatro de Las Condes in Santiago de Chile, die Qintai Concert Hall in Wuhan oder der Nezahualcoyotl- Saal in Mexiko City. Nur in Deutschland waren sie noch nie – und das obwohl mit dem renommierten Trompeter Alexander Freund sogar ein in Weimar geborener Musiker bei M5 spielt. Aber im Rahmen des Deutschland-Mexiko-Jahres und mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes kommt M5 im August und September zum ersten Mal zu uns und freut sich über Gastspiele und Festival-Auftritte.

Für diese Reise hat M5 ein eigenes Programm entwickelt: MEXICALEMANIA ist eine Fusion von Kompositionen aus dem deutschsprachigen Raum, mit traditioneller mexikanischer Konzert- und Volksmusik. Das Programm verbindet Overtüren wie Die Hochzeit des Figaro (die aus Mozarts Feder stammt und dennoch Geschichte in der Tradition der mexikanischen Blasorchester gemacht hat) oder Johann Sebastian Bachs 3.Brandenburgisches Konzert mit Variationen des traditionellen Volksliedes Der Alte Peter, mexikanischen Ohrwürmern wie La Negra, La Virgen de la Macarena und Jarabe Tapatio,. Hinzu kommen Kompositionen zeitgenössischer Komponisten im Stile des mexikanischen Paso Dobles, für M5 Mexican Brass geschrieben wurden.

Comments & Responses